Schlagwort-Archive: Kassel

Daheim Daheim

…und ich muss sagen, ich war glaub ich noch nie so froh, wieder daheim zu sein. An und für sich war es sehr schön, bis auf eine Sache, auf die ich aber hier so nicht näher eingehen möchte!

Seit Montag hat unser schönes Zuhause uns nun wieder. Zuerst dachten wir, wir müssen noch eine Nacht dranhängen. Aufgrund des großen Wintereinbruches in Kassel sah es montag früh nicht so aus, als ob wir den Weg Richtung Zuhause einschlagen könnten. Zum Glück hat sich aber 50 km hinter Kassel der Schnee verabschiedet und wir konnten gut heim fahren.

Und Tschüss!

Die Tage sind endlich gezählt. Unser Amrumurlaub ist zum Greifen nahe. Übermorgen um die Zeit darf uns Amrum willkommen heißen!

Und wir sagen hier heute schon mal Tschüss. Denn wir fahren nicht auf einem Rutsch auf die Insel, sondern sagen für eine Nacht Kassel Hallo.

Wir fahren auch mal auch nicht mit dem Auto in den Urlaub, die Bahn hat das Vergnügen, uns befördern zu dürfen :mrgreen:

Wir freuen uns tierisch. 10 Tage faulenzen, im Strandkorb relaxen, die Insel mit dem Rad unsicher machen, leckeres Essen genießen, den Wind um unsere Nasen wehen lassen, Sonne tanken, die Seele baumeln lassen, Zeit nur für uns beide zu haben. Hach ja, das wird schön.

Die Koffer sind schon gepackt, die Fotoakkus geladen, der iPod bestückt….hmmm, eigentlich kanns schon losgehen. Ach ne, die Zugtickets zählen erst ab morgen, aber die liegen auch schon in der Tasche :-)

Das Jahr neigt…

…sich dem Ende. Den vorletzten Tag im Jahr 2007 werden wir uns auf dem Weg „alte Heimat“ machen, um dort den Jahreswechsel zu verbringen und die erste Woche im neuen Jahr werden wir ebenso in Nordhessen verbringen, um wiedermal die ganze Family und Freunde zu besuchen. *winke zu Maksi…ich hab dir ne Mail geschrieben* :-)

Euch allen einen wunderschönen Rutsch ins neue Jahr und bleibt anständig ;-)