Daheim Daheim

…und ich muss sagen, ich war glaub ich noch nie so froh, wieder daheim zu sein. An und für sich war es sehr schön, bis auf eine Sache, auf die ich aber hier so nicht näher eingehen möchte!

Seit Montag hat unser schönes Zuhause uns nun wieder. Zuerst dachten wir, wir müssen noch eine Nacht dranhängen. Aufgrund des großen Wintereinbruches in Kassel sah es montag früh nicht so aus, als ob wir den Weg Richtung Zuhause einschlagen könnten. Zum Glück hat sich aber 50 km hinter Kassel der Schnee verabschiedet und wir konnten gut heim fahren.

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „Daheim Daheim“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.