Wer hätte das gedacht

Immer wieder hört man zwar von ungesicherten WLans, aber das man selbst mal auf eine stößt, hätte ich nicht gedacht. Zum Glück aber isses nun so und wir können auch bei Mama in Fulda, die kein Internet hat, surfen ;-) Ok, ist zwar nicht so gaaaaaaanz richtig, aber wir machen ja nix böses und Doofheit muss auch etwas bestraft werden…

Also gut, dass wir unseren Schleppi dabei haben und ein „dummer“ in der Nachbarschaft wohnt *g*

Sprich mit mir, Baby …

Wenn man sich auf die Windows Vista Spracherkennungssoftware verlässt, kommt vermutlich sowas bei raus, wie beim nachfolgenden Video.

[Der Aufruf hat im IE dauernd einen Fehler verursacht, daher das Video nur als Link]

Tücken der Windows Spracherkennung

P.S. Geduldig ist der Kerl ja – das muss man ihm lassen. ICH hätte spätestens nach 5 Minuten die Spracherkennungssoftware per Taskmanager gekillt, das Headset in die Ecke geknallt und die fünf Zeilen per Hand eingegeben :-)

ich glaub’s bald :-)

Mein Selbstbewusstsein steigert sich von Tag zu Tag. Hachz, ich fühl mich echt gut!
Ich muss in letzter Zeit irgendetwas an mich haben, was die Männerwelt verrückt macht *lach*
Ok, wenn jemand zu offensichtlich baggert, in dem er sagt, ich wäre eine wunderschöne Frau (vor einiger Zeit in der Bahn passiert) oder ich bin ein „beautiful angel“ (auch vor ein paar Tagen geschehen) geb ich nicht unbedingt viel drauf. Aber das Kompliment von meinem Kollegen heute hat mich doch lächeln lassen.
»Deine Augen strahlen immer so und du wirst jeden Tag hübscher«

Also das ging runter wie Öl und ich hoffe, ich bin nicht zu rot geworden…