Schlagwort-Archive: vergessen

Caipirinha

Heute Abend kriegen wir Besuch zum grillen.
Ach, da dachte die liebe Michi. Da könnte man ja wieder mal wunderschön Caipi trinken.

Cachaca haben wir noch da, Eis für Crushed Ice habe ich agnesetzt, Limetten frisch gekauft. Voller Vorfreude schon in Gedanken meinen Caipi trinkend fällt es mir wie Schuppen von den Augen: Wir haben ja gar keinen Rohrzucker mehr. :shock:

Und nun? Ich hab jetzt aber auch gar keine Lust mehr, welchen zu kaufen und auf „Caipi light“ hab ich schon mal gar keine Lust….
Ich mach euch einen Vorschlag:
Wer mir Rohrzucker vorbeibringt, der kriegt Caipis umsonst :mrgreen:
Na dann Prost! :prost:

Verschollene Schätze

Die Weiten des Internets sind wahrlich unermesslich. Wer von euch kennt noch den Anbieter „Freepage„. Ich hatte einige Bekannte, die ihre (ersten) Homepageversuche dort liegen hatten

Durch einen dummen Zufall bin ich über Google auf der vergessenen noch existierenden Startseite von Freepage gelandet, an der sich aber laut den dort aktuellsten Presseinfos seit dem Jahr 2000 nichts mehr getan hat. Aber die dort veröffentlichten Widrigkeiten und technischen Problemen mit dem sich der Betreiber damals herumschlug, lassen einem beim Lesen sehr schmunzeln.

Da ich schon mal da war, habe ich natürlich auch geguckt, ob die die gehosteten Homepages auch noch erreichbar waren. Die meisten zeigen ins Leere oder in halb gefüllte Verzeichnisse.

Aber man kann auch noch wahre Design-Schätze wie diesen hier beim Stöbern finden.

Leider klappt die Suche im Suchfeld oben nicht, aber auch das Stöbern durch die Kategorien macht Laune

Undank ist der Welten Lohn

Nachdem ich am Samstag vom ALDI zurückkam und an meine bft-Stammtankstelle fuhr, um für „günstige“ 1,299 ein paar Liter Super in meinen dürstenden Tank zu kippen, fuhr ich also an die Zapfsäule, an der ein etwas älterer Golf II stand.

Zwar steckte der Zapfhahn noch im Tank, aber vom Fahrer/Besitzers des mit drei älteren Herr- und Damenschaften besetzten Wagens war weit und breit nix zu sehen.

Während ich noch suchend um mich blickte, kam ebenfalls ein älterer Herr (augenscheinlich der Fahrer) und ging in Richtung des Golfs. Da ich vermeiden wollte, dass er in Gedanken vielleicht mit steckender Zapfpistole die Weiterreise antritt (man kennt ja diverse SpassFotos dieser Art) liess ich die Scheibe runter und machte ihn höflich darauf aufmerksam.

Anstatt sich zu bedanken, kam nur ein störrisches „Ja ja“ und eine wilde winkende Geste, die wohl soviel heissen sollte, wie „Das weiß ich selbst“ und „Ich bin doch nicht blöd“.

Als er dann – nach Entfernen der Zapfpistole – in sein Auto stieg, muss er wohl noch tierisch über mich gemotzt haben, denn alle weitern Insassen drehten sich – ihren Möglichkeiten entsprechend – kopfschüttelnd zu mir um.

Dabei wollte ich nur höflich sein…. aber ältere Leute meinen manchmal, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.

Wenn ich das nächste Mal in so eine Situation komme, halte ich meine Klappe und lache mich dann scheckig, wenn dann mit vergessener Zapfpistole losgefahren wird.