Kategorien
Arbeitsleben Wuselbrusel

Wartehäuschensprüche

Wenn wir am Kleinsteinbacher Bahnhof im Wartehäuschen sitzen, schmunzeln wir meist über die Kritzeleien, die sehr zahlreich auf die Wände geschmiert sind.

Zu den üblichen »A liebt B« Hinterlassenschaften (vor-)pubertärer Heranwachsender Kinder, gesellen sich auch echte Schmankerl, die dem Deutschlehrer die Tränen in die Augen treiben lassen.

Seht selbst….

Ähnliche Artikel

Von Der Dürrbi

Kurze Zusammenfassung
Aufgewachsen in Calden - STOP - Schule in Calden, Grebenstein und Hofgeismar - STOP - Bundeswehr in Kassel und Schwalmstadt - STOP - Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann im Genossenschaftlichen Rechenzetrum Kassel (GRK) - STOP - 2006 Umzug von Kassel nach Karlsruhe

2 Antworten auf „Wartehäuschensprüche“

Kommentare sind geschlossen.