Vorbei

Meine zwangsinternetfreie Zeit scheint vorbei zu sein, hoffe ich zumindest.

Erst durch meinen Krankenhausaufenthalt in 2 Etappen und dann durch Verrücktspielen unseres Routers. Unser Router spinnt zwar noch immer ab und zu, aber mittlerweile habe ich einen Trick, um ihn zu besänftigen :mrgreen:
Bis wir einen Austauschrouter zugeschickt bekommen, sollte mein „Trick 17“ reichen *g*

Mir gehts wieder ziemlich gut, hier und da zwickt es am Bauch noch, das ist aber wirklich nicht schlimm.
Essenstechnisch hab ich bisher auch alles gut vertragen, Appetit ist wieder da – und die „lust auf süßes heißhungerattacken“ leider auch (ich sag nur PMS :mrgreen: )

Ich genieße noch die Tage, die ich krankgeschrieben bin und kann endlich wieder meine Lieb-Blogs in Ruhe abgrasen :-)
Ich sag euch: Krankgeschrieben zu sein ohne funktionierendes Internet ist schrecklich :cry:
Sollte ich mir Gedanken machen :?:
Aber es ist nun mal so, für so viele Kleinigkeiten fragt man einfach Tante Google oder Wiki…Bewußt wird einen das erst, wenns nicht funktioniert.

Ähnliche Artikel

4 Gedanken zu „Vorbei“

Kommentare sind geschlossen.