Ich hab jetzt viel Zeit!

Warum?
Ich bin diese Woche krankgeschrieben.
Warum?
Nach wie vor geht es um meine Übelkeit. Langsam nervt es echt gewaltig.

Heute morgen also wieder beim Doc, weil meine Tropfen langsam alle sind, der hat mich jetzt erst mal zur Magenspiegelung überwiesen :cry: Der Doc möchte nämlich wissen, ob die Übelkeit und Bauchschmerzen von meinen Gallensteinen
kommen oder ob vielleicht irgendwas im Magen nicht in Ordnung ist….

Das heißt jetzt also Donnerstag zur Magenspiegelung *panik* und wenn da nichts gefunden wird, werd ich wohl operiert werden müssen :cry:

Und jetzt hätte ich gerne eine Runde Mitleid :mrgreen:

Ähnliche Artikel

8 Gedanken zu „Ich hab jetzt viel Zeit!“

  1. Komm in meine Arme, du Arme ;-)
    Denk einfach immer dran, wie gut es dir hinterher wieder gehen wird (ich hab leicht reden, ich weiß … ich muss ja nicht zur Magenspiegelung und/oder evtl. zur Gallenstein-OP).
    Ich schick dir ganz viel Mitgefühl, liebe Michi *drück*

  2. Erst mal danke Euch, Ihr Lieben…Die Trösterchens tun sooooooo gut :-)

    @ Barbara: naaaaaaaa, wenn dein TSCHAKA nicht hilft, dann weiß ich auch nicht :-)

    @ Carry: Du hast recht, so entstehen wirklich Gerüchte *g* Jetzt denkt morgen meine ganze Family (die zum Glück aber nicht alle hier mitlesen *g*) ich sei schwanger und ich warte mit der Verkündung bis Weihnachten ;-)

    Genau, wie Meg schon sagte, wenn im Magen alles i. O. ist, liegt es wohl an den Steinen und das wird dann operiert…

    @ Maksi *renn schnell in Maksis Arme* *hüpf*

  3. aheu :)

    mach dir keinen kopp.

    1. magenspiegelungen sind nicht schlimm. hatte selbst schon 2 stück. (tipp: falls der doc nicht von selbst drauf kommt, lass dir den hals betäuben … :-) )

    2. gallenstein operationen sind erst recht nicht schlimm. wenn meine 89jährige oma das mit links wegsteckt, dann du doch erst recht (…wenn es überhaupt soweit kommt…)

    alles in allem: alles wir gut :-)

Kommentare sind geschlossen.