WordPress im Deutsch-Englisch Sprachmix

Seit dem letzten „automatischen“ WordPress Update auf die Version 2.8.5 haben mein und Michi’s Blog im Backend zum Teil englisch gesprochen.

Statt „Erstellen“ im Menü „Artikel“ stand da nun „Add New“ und in diversen Menüs waren einige Einträge in englisch.

Ursache war wohl, dass die Sprachdatei beim automatischen Update nicht korrekt aktualisiert wurde.

Nachdem ich nun manuell die Sprachdatei auf alle meine/unsere Blogs neu hochgeladen habe, sieht’s wieder gut aus.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.