Kategorien
BlogIntern Technikfreaks

Neues Plugin: WP to Twitter

Nachdem ich ja nun nach bisheriger Skepsis auch Twittermäßig unterwegs bin, wollte ich nun erreichen, dass auch unsere Blogposts auf Twitter erscheinen – idealerweise autorabhängig auf dem jeweiligen TwitterAccount.

Mit „WP-to-Twitter“ habe ich das passende Plugin gefunden.

Jeder User kann im eigenen Profil in WordPress seinen eigenen Twitter-Account hinterlegen, in dem seine Blogpost ge“tweetet“ werden sollen. Damit die URLs gekürzt werden, benötig man lediglich einen kostenlosen Cli.gs oder Bit.ly Account samt API-Key.

Mit diesem Post werde ich gleich testen, ob es auch geklappt hat ;-)

Update:
Es hat geklappt :-D

Ähnliche Artikel

Von Der Dürrbi

Kurze Zusammenfassung
Aufgewachsen in Calden - STOP - Schule in Calden, Grebenstein und Hofgeismar - STOP - Bundeswehr in Kassel und Schwalmstadt - STOP - Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann im Genossenschaftlichen Rechenzetrum Kassel (GRK) - STOP - 2006 Umzug von Kassel nach Karlsruhe

2 Antworten auf „Neues Plugin: WP to Twitter“

Kommentare sind geschlossen.