Ich könnte mich…

heute selbst dauernd in den Allerwertesten treten… :mad:

Es gibt Tage die fangen ganz harmlos an. Gestern nachmittag hatte ich am Handy die SMS von meinem Optiker erhalten, dass das bestellte Glas zur Abholung bereitliegt.

Also hatte ich vor heute morgen vor der Arbeit in die Stadt um die Brille abzugeben. Um mich nicht blind umherirren zu lassen, bat sich Michi an, mich zu begleiten, worüber ich auch froh war.

Also sind wir um kurz nach 9 Uhr heute morgen losgefahren und waren um ca. 9:15 Uhr zum Parken ins Ettlinger Tor reingefahren. Vor Fielmann mussten wir noch einige Minuten warten, da sie erst um 9:30 Uhr öffneten. Das Einschleifen des Brillenglases sollte ca. 1 Stunde dauern, die wir mit stöbern verbringen wollten, was wir auch in einigen schon offenen Läden getan haben.

Als wir eine Stunde zur Abholung der Brille zurückkamen ging es schon damit los, dass ich den Abholschein, den ich zuvor vom einem der Mitarbeiter zurückerhalten hatte, trotz erheblichen Kramens in den Taschen nicht finden konnte. Die Brille habe ich dann aber auch ohne Abholschein erhalten.

Anschließend sind wir noch nebenan zum Bäcker, weil ich mir für Mittags ein belegtes Brötchen kaufen wollte – das habe ich dann auch getan, allerings nur für mich – ich Blödmann bin nicht mal auf die Idee gekommen Michi zu fragen, ob sie vielleicht auch was will. Daraufhin war sie verständlicherweise „not amused“.

Zurück im Ettlinger Tor sind wir noch kurz zu Starbucks, wo ich sie auch nochmal unberechtigterweise angepflaumt habe, weil sie mir eigentlich nur sagen wollte, dass ich letztes mal den „Premium Hot Choclate“ zu süß fand.

Auf dem Weg zurück zum Auto musste sie dann nochmal für kleine Mädchen, und bog von der Rolltreppe Richtung Toiletten ab – irgendwie war ich der irrigen Meinung, dass sie „Ich geh dann mal!“ gesagt hat, so dass ich vorne stehenblieb und mir ein Schaufenster ansah. Sie stand jedoch nur 5 Meter wartete ob ich auch noch noch käme.

Verständlicherweise mürrisch trennten sich dann auch unsere Wege

Zu guter Letzt ist mir an der Arbeit im Parkhaus aufgefallen, dass ich meine Brötchen nicht dabei hatte; habe sie wohl bei dem Ärger beim Starbucks auf dem Tisch liegen gelassen. :evil: Das habe ich nun davon.

Kleine Sünden werden sofort bestraft…. *grmpf*

Ähnliche Artikel

4 Gedanken zu „Ich könnte mich…“

  1. Reiß dieses Kalenderblatt bloß ganz schnell aus. Heute wird es jedoch ein super Tag … wirst sehen!

    @Michi:*trösteknuddel* …Dürrbi is doch auch „nur“ ein Mann *lol* ;-)

Kommentare sind geschlossen.