die Freude auf heute abend…

…ist sehr groß. Ja, das ist sie wirklich. Denn dann darf ich wieder in mein warmes Bettchen hüpfen.
Nach 3 Wochen Urlaub fiel mir heute morgen das Aufstehen doch extremst schwer!
Die vergangene Woche haben wir mit viel Faulenzen genutzt. Das mußte einfach mal sein…
Den letzten freien Tag gestern haben wir so ein bißchen mit Urlaubsplanung genutzt. Erst wollten wir dieses Jahr endlich wieder mal nach Fehmarn. Doch jetzt haben wir uns irgendwie umentschieden und wollen an die Nordsee. Eine hübsche kleine Ferienwohnung auf Norderney….ja das wollen wir :-) Und zwar wollen wir die ganze Strecke mit der Bahn fahren. Da sind wir nicht viel länger als mit dem Auto unterwegs und es ist doch entspannter. Aber näheres ist noch nicht geplant, das Jahr ist ja joch so jung :-)

Mal schauen, was der erste Arbeitstag so bringt, ich hoffe, ich kann ihn ruhig angehen und finde viel Zeit bei Euch allen nachzulesen :-)

Ähnliche Artikel

8 Gedanken zu „die Freude auf heute abend…“

Kommentare sind geschlossen.