Schlagwort-Archive: Preise

Frühstücksgespräche

Neulich beim Frühstück haben wir uns über Müsli-Preise Gedanken gemacht.

Konkret ging es darum, dass wir schon recht lange nicht mehr bei myMuesli.com bestellt haben.

Uns fiel auf, dass ja eine myMuesli-Dose unabhängig von den bestellten Zutaten immer 575g Inhalt aufweist, d.h. bedeutet, dass der Anteil des Basismüsli an der Dose bei steigender Anzahl Zutaten immer geringer wird, man aber trotzdem den Grundpreis von 3,90 EUR bezahlen muss.

Kaufe ich also eine Dose reines „Basis-Müsli“ bezahle ich also 3,90 EUR.

Kaufe ich zudem eine Dose mit Basismüsli plus

  • 1 x Cashewkerne à  35 g
  • 2 x Erdnüsse à  45g
  • 2 x Apfelstücke à 25 g
  • 1 x Cranberries à 25 g

so habe ich in der 575g Dose allein 200g an Zutaten, dass heisst, dass ich nur noch 375g an Basismüsli habe.

Bezahlen muss ich aber eine volle Ladung Basismüsli plus die Zutaten die sich im obigen Beispiel nochmal auf 3,40 EUR summieren – alles Zusammen dann 6,90 EUR.
Da hierzu dann noch die Versandkosten von 3,90 EUR ist es realtiv teuer einzelne Müslis zu bestellen.

Preislich interessanter wäre es jedoch, wenn ich das Basismüsli lediglich anteilig am Gesamtgewicht zahlen müsste – es würde dann bei obigen Beispiel nur mit knapp 2,60 EUR zu Buche schlagen.

Alternativ dürfte die Dose für 6,90 EUR aber auch 775g Inhalt aufweisen :-)

Es wird die Zeit aber wieder kommen, in der wir wieder was bestellen werden. Zur Zeit sind wir mit den zwei Seitenbacher-Müsli-Sorten, die wir konsumieren, aber sehr zufrieden.