Schlagwort-Archive: blogwolke

Um-Organisation

Aus organisatorischen Gründen habe ich einige Umgestaltungen in Betrieb genommen.

  • die Blogwolke wurde wieder in die Sidebar integriert
  • die vorher hierfür genutzte Unterseite besteht zwar noch, wurde aber „ausgeblendet“
  • alles was die Suche* betrifft wurde in eine eigene Unterseite verfrachtet.

* die letzten Suchbegriffe, die TOP-Suchausdrücke, die Suchwolke und die Suche selbst

Neues bei der BlogWolke

Die BlogWolken-Seite ist in letzter Zeit mehr zu einer BlogInfo-Seite herangewachsen, auf der mehr oder minder nützliche Informationen zum Blog zu finden sind.

Zum einen habe ich Design der Wolke selbst wieder mal (*g*) überarbeitet, zum anderen sind auch (ausgehend vom Plugin „SearchPhrases“) die TOP-Suchbegriffe aufgelistet über die man „Duerrbi & Michi“ findet.

Vielleicht werde ich auch diese ganzen Infos mal auf Unterseiten packen….

Blogwolke live und in Farbe

Habe die Blogwolke nun mal ein bißchen aufgepeppt.

Zum einen werden jetzt alle jemals genutzen Tags angezeigt (und nicht nur die, welche mindestens zweimal genutzt wurden) und zudem habe ich noch ein wenig Farbe ins Spiel gebracht. Nicht nur die Größe der Tags variiert jetzt nach genutzter Häufigkeit, sondern auch die Hintergrundfarbe des Links.

Eigentlich müssten die Links selbst auch unterschiedlich gefärbt sein, aber da muss ich wohl nochmal ran…

Neues im Blog – Simple Tagging

Dank Michael Woehrers Simple Tagging Plugin habe ich es nun auch geschafft, eine „Blogwolke“ (TagCloud) in meiner Sidebar einzurichten.

Das Plugin ist wirklich einfach zu implementieren und sehr komfortabel anzupassen. Eine Import von Tags aus UTW (Ultimate Tag Warrior) oder Jerome’s Keywords ist problemlos möglich.

Sehr vorteilhaft ist, das vorhandene Tags (je nach Einstellung) beim Schreiben eines Artikels aus dem Textkontext heraus schon vorgeschlagen werden.

Auf die Plätze .. tagging .. los…