Archiv der Kategorie: Witze

Männer allein zuhaus

Liebe Gerda,

Herzlichen Dank für deinen lieben Brief. Du brauchst dir wirklich keine Sorgen zu machen. Es ist alles in Ordnung.
Das Essen koche ich selbst, und ich staune täglich mehr, wie gut es doch klappt! Mittlerweile kann ich essen, ohne dass mir anschließend im Krankenhaus der Magen ausgepumpt werden muss! Da es oft schnell gehen muss, habe ich mir gestern Bratkartoffeln gemacht. Müssen die Kartoffeln eigentlich geschält werden? Zwischendurch war ich Brötchen holen. Nach meiner Rückkehr war die Emaille in der Pfanne geschmolzen. Ich habe nie geglaubt, dass sie so wenig widerstandsfähig ist! Der Rauch in der Küche ist schon wieder abgezogen, aber die Katze ist schwarz wie ein Rabe und hustet. Seither ergreift sie panikartig die Flucht, wenn ich nur den Herd anschalte oder mit der Pfanne klappere. Da ich wenigstens einmal am Tag etwas Warmes zu Essen brauche, wie du ja weißt, lässt sich die Katze mittlerweile gar nicht mehr blicken!

Sag mal, wie lange muss man eigentlich Eier kochen? Ich habe sie zwei Stunden gekocht, aber sie waren nicht weich zu kriegen! Schreib mal, ob man angebrannte Milch noch verwenden kann. Soll ich sie aufheben, bis du wiederkommst? Hatte leichte Probleme mit dem Gulasch, habe mir eine Dose warm gemacht. Doch leider ist sie in der Mikrowelle explodiert. Die Tür der Mikrowelle wurde durchs Fenster geschleudert und unser schönes Gewächshaus ist leider kaputt, das Fenster auch! Da es geschlossen war, wurde es mit dem Rahmen komplett raus gerissen, die Druckwelle war gewaltig!

Hast du es auch schon mal gehabt, dass dir schmutziges Geschirr verschimmelt ist? Wie ist das in nur so kurzer Zeit möglich? Du bist doch kaum 4 Wochen fort! Hinter dem Spülstein lebt alles, da kannste BREHMS TIERLEBEN drehen. Wo kommt dieses ganze Krabbelgetier her? Hast du das dort etwa deponiert?

Habe mich dann doch endlich dazu hinreißen lassen und das Geschirr gespült. Bitte schimpf nicht mein Schatz, aber das gute Porzellan von Oma ist hin. Hätte ich nicht gedacht, sah doch so stabil aus, war wohl doch ein bisschen viel, 1000 Umdrehungen in der Waschmaschine. Die ist übrigens auch hinüber, das große Schlachtermesser hat beim Schleudern leider die Trommel ein wenig beschädigt und steckt jetzt in der Wand, das Messer, nicht die Trommel.

Denn die hat die 300er Ziegelwand durchschlagen und liegt irgendwo draußen sinnlos herum! Beim Essen habe ich leider den Wohnzimmerteppich eingesaut, mit Tomatensoße. Du sagtest immer, dass Tomatensoße nicht rausgeht. Da hast du dich geirrt, mein Liebling, die ging wunderbar raus, die Haare des Teppichs auch. Ich hätte wohl doch keine Nitroverdünnung nehmen dürfen!
Den Kühlschrank habe ich auch abtauen müssen. Du bist da immer so ungeschickt, das Eis geht wunderbar ab mit einer Mauerkelle. Nur seltsamerweise heizt er jetzt, komisch. Auf jeden Fall ist das Fleisch gut durch. Joghurt, Sekt und Mineralwasser auch, alles explodiert!

Am Donnerstag habe ich vergessen, die Wohnung abzuschließen. Es muss jemand da gewesen sein, denn es fehlen einige Wertgegenstände. Aber Geld allein macht ja nicht glücklich, wie du immer sagst. Der Kleiderschrank ist auch leer, aber es kann ja nicht viel drin gewesen sein, denn du hast dich ja immer beklagt, dass du nichts zum Anziehen hast!
Als ich gestern Abend die Kaninchen füttern wollte, ist mir die Kerze umgefallen, im Nu stand alles in Flammen!
Damit will ich schließen, morgen mehr. Ich hoffe, dass du deine Kur in sorgloser Ruhe und Freude genießt.

Viele herzliche Grüße
Dein Erwin

PS: Deine Mutter hat, als sie von dem Unglück erfuhr, der Schlag getroffen. Die Beerdigung war gestern. Ich habe es dir nicht gesagt, um dich nicht unnötig zu beunruhigen. Du bist ja auf Kur und sollst dich erholen!

Lacht mal wieder

Eine Frau fliegt von den USA nach Deutschland und neben ihr im Flugzeug sitzt ein Pfarrer.

“Vater“, sagt sie, “darf ich Sie um einen Gefallen bitten?“

“Gerne, wenn ich kann, meine Tochter.“

“Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft. Der ist ganz neu und noch nicht benutzt und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter Ihrer Soutane verstecken?“

“Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen!“

Na ja, denkt sich die Frau, irgendwie wird das schon klappen, und sie gibt ihm den Rasierer. Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu deklarieren hat.

“Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu deklarieren, mein Sohn“, versichert der Pfarrer.

Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: “Und von der Mitte abwärts?“

“Da unten“, sagt der Pfarrer, “ habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde.“

Da lacht der Zollbeamte schallend und ruft: “Der Nächste bitte….!“

Witz zum Wochenende

Ein Mann geht in die Kneipe und setzt sich an den Tresen. Als der Wirt ihn fragt, was er will, antwortet er:

    „Ich wette mit Dir um ein Bier, dass ich etwas in meiner Tasche
    habe, dass du noch nie gesehen hast.“

Der Wirt, mit allen Wassern gewaschen, geht auf die Wette ein. Daraufhin öffnet der Gast seine Jackentasche und holt ein kleines
30 cm großes Männchen raus und stellt es auf den Tresen.

Das Männchen sah aus wie der berühmte Autor Simmel und ging den Tresen entlang, schüttelt jedem Gast die Hand und sagt:

    „Guten Tag, sehr erfreut, mein Name ist Simmel, ich bin Literat.“

Der Wirt, so was noch nie gesehen, war völlig aus dem Häuschen und fragte ihn, woher er das Männchen hat. Daraufhin antwortete ihm der Gast:

    „Geh raus, die Straße entlang, bis du an eine Ecke mit einer Laterne kommst. Dann reibe an der
    Laterne und es erscheint dir eine gute Fee.“

Der Wirt rannte sofort los, kam an der Laterne an und befolgte die Anweisungen des Gastes. Daraufhin erschien ihm eine gute Fee
und gewährte ihm einen Wunsch. Der Wirt überlegte nicht lange und sagte:

    „Ich hätte gerne 5 Millionen in kleinen Scheinen.“

Die Fee klopfte mit ihrem Zauberstab und ‚Puff…‘, der Wirt hatte 5 Melonen in der Hand und um ihm herum lauter kleine Schweine.
Stinksauer ging er zu seiner Kneipe zurück und sah seinen Gast noch am Tresen stehen. Er ging zu ihm und schimpfte:

    „Deine Fee ist wohl schwerhörig, ich wollte 5 Millionen in kleinen Scheinen und bekomme hier 5 Melonen und lauter kleine Schweine.“

Da sagte der Gast:

    „Klar ist die schwerhörig, oder dachtest Du allen Ernstes, ich wünsche mir einen 30 cm großen Simmel?“

Blow Job

Zwei Spermien treffen sich, fragt die eine: Was bist denn Du?

Ich bin ein Mädchen – ich werde mal eine tolle Frau – hübsch und attraktiv!!!!
Und was bist Du?

Ich bin ein Bub, ich werde mal ein großer Mann, stark und erfolgreich!!!

Da kommt ein Semmelbrösel vorbei, hat das Gespräch mitgehört und sagt:
Ihr zwei Deppen werdet gar nix werden – ihr seid nämlich in der Speiseröhre………

Einfach nur mal lachen

Heute müssen mal ein paar Witze her….

Die E-Mail Adresse des Papstes: urbi@orbi

Und sehr aktuell: Vertraue nie einer Pflanze, denn es könnte ein Bush sein!

Jeder Projektmanager, der glaubt, Projekte zu managen, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

Sagt der Walfisch zum Thunfisch: „Was sollen wir tun Fisch?“
Sagt der Thunfisch zum Walfisch: „Du hast die Wahl Fisch.“

Ein Rasenmäher und ein Schaf stehen nebeneinander auf der Wiese. Sagt das
Schaf: „Mäh.“
Antwortet der Rasenmäher: „Von dir lass ich mir nix befehlen!“

Pass auf ey! War ich letztens in OBI, wollt konkret Lampe für Dusche haben.
Ey, bin ich gegangen zu Infotusse, hab gesagt: DUSCHLAMPE?
Jetzt konkret habe Hausverbot.

Sie: „Schatz, würdest du mit einer anderen schlafen, wenn ich gestorben bin?“
Er: „Dafür musst du nicht extra sterben!“

Arzt: „Guter Mann, Sie sind jetzt 92, Ihre Freundin 21, da kann jeder Sexualkontakt zum Tode führen! „Worauf der alte Herr meint: „Na ja, dann stirbt sie halt!“

„Nehmt Ihr noch Müll mit?“ brüllt die Frau im Bademantel und mit Lockenwicklern im Haar dem Müllauto zu.
„Aber sicher,“ ruft der Fahrer, „spring hinten rein!“

Altes Mütterchen zum Friedhofswärter: „Wo bitte ist Reihe 10, Grab Nr.
7?“
Er: “ Soso, heimlich aus dem Grab kraxeln und dann den Heimweg nicht mehr finden!“

Warum finden Männer Frauen in Lack, Leder und Gummi so erregend?
Sie riechen wie ein neues Auto!

Der Arzt am Sterbebett: „Ihre Frau gefällt mir gar nicht.“ „Mir auch nicht, aber es wird ja nicht mehr lange dauern, oder?“

Ob folgendes Baby über die Witze oder anderes gelacht hat, steht noch nicht fest!