für’s weibliche Ego

Vor einiger Zeit hab ich ja schon mal etwas über so einige „ungeschminkte Schönheiten“ geschrieben.

(Amazon Partnerlink)

Heute bin ich mal beim Stöbern beim Frauenzimmer auf einige weitere ungeschminkte Hollywoodstars gestoßen. Oh Weia kann ich da zu einigen nur sagen. Schön ist was anderes. Aber andererseits tut das unserem weiblichen Ego doch verdammt gut – wir sind schließlich alle nur Menschen, mit Pickeln, Rötungen, Augenringen und all den anderen kleinen Makeln, über die wir uns tagtäglich ärgern ;-)

Und nun bildet euch mal eine eigene Meinung über folgende „Schönheiten“

Karolina Kurkowa: So sieht also ein ungeschminktes Model aus. Ich glaube, manch einer, kann sich bei dem Namen doch an weitaus andere Bilder erinnern ;-)

(Amazon Partnerlink)

Alicia Silverstone: Wer hätte gedacht, dass sie ungeschminkt so gar keine Ähnlichkeit mit der süßen Schauspielerin hat…

Kate Moss ähnelt so, wie wir sie hier sehen, gar keinem Topmodel…

Unsere Heidi Klum kann auch ihr Strahlen mal ablegen und etwas müde schauen ;-)

Cameron Diaz ist ungeschminkt auch nicht unbedingt DIE Schönheit…

Keira Knightley hat auch so mit einigen Pickeln und Rötungen zu kämpfen. Naja, bei so dürren Menschen kann die Haut natürlich mal leiden…*g*

Kathrin Heigl hab ich bei Greys Anatomy doch schon weitaus hübscher gesehen…

Kirsten Dunst sieht ohne MakeUp doch ziemlich verheult und fertig aus…

Katie Holmes kennen wir eigentlich als eine sehr süße, bildhübsche Schauspielerin…

Eva Longoria sieht zwar ungeschminkt nicht so aus, wie wir sie alle kennen, aber hübsch ist sie auch ungeschminkt…

Sängerin Beyonce hat makeup gar nicht nötig, sie sieht auch ohne gut aus…

Und wer fühlt sich jetzt noch hässlich? ;-)

Ähnliche Artikel

10 Gedanken zu „für’s weibliche Ego“

  1. Ich finde die nicht hässlich, bloss weil sie nicht zugekleistert sind. Ist doch klar, dass sie im Scheinwerferlicht geschminkt sein müssen, denn die Kamera übersieht NIX.

    Ich würde mich dennoch mal gerne stylen lassen, wie die GROSSEN! :)

  2. @ stef: genau, Menschen wie du und ich

    @ Maksi: Ich finde, es muss alles zusammenpassen. Was bringt einen die schönste Fassade, wenn von innen nichts kommt…

    @ Meg:Ist klar, dass die nicht alle perfekt gestylt aus dem Bett steigen, aber bei so einigen find ich’s doch krass. Ich denke, die Männer, die für die Silverstone schwärmen, würden sie im ungeschminkten Zustand nicht eines Blickes würdigen – höchstens nen Mitleidsblick ;-)

    Und was das Stylen betrifft, das wäre auch mal mein Traum. Schau mal auf Princess for one day
    Das würde ich gerne mal machen, leider hab ich den Termin in Karlsruhe verpasst….

  3. Findest Du Frau Silverstone so hässlich ungeschminkt? *gucken geh*
    Naja, Geschmack ist wie A*****, jeder hat seinen eigenen ;)
    Ich sehe ungeschminkt aus, wie sie geschminkt *aufblas*

    (das musste sein, habe heute morgen nen Pickel am Kinn entdeckt *hmpfs*)

    Das ist echt ne tolle Idee, habe mich mal vor-angemeldet, man weiß ja nie :)

  4. wie, du hast einen Pickel am Kinn? Ihhh…das geht ja mal gar nicht. Geh so ja nicht unter die Leute…obwohl, ist ja Fasching :mrgreen:

    Ich hab mich auch eingetragen, wenn wieder mal in Karlsruhe oder Umgebung was ist…

  5. @ Meg: Dann hoff ich mal, der Pickel ist heute weg, denn Fasching ist vorbei *sagt die, die nen Pickel auf der Stirn hat* :mrgreen:

    @ Maksi: Ja, das sind große Probleme, so ungefähr stecknadelkopfgroß :devil:

  6. Hallo Michi,

    ich habe beruflich häufig mit Modellen zu tun, wenn auch nur mit Frisuren Modellen :wink: Im Backstage Bereich sieht man wie toll heutzutage Visagisten und Stylisten an den Modelen herumwerkeln. Der Rest wird mit diversen Bildbearbeitungsprogrammen weg retouchiert. Die Realität sieht natürlich anders und vor allem ungeschminkter aus, aber das ist ja auch gut so, denn bei Fotos und auch bei Stars aus Film und Fernsehen will man kurzzeitig aus der Realität fliehen. Die nackte Wahrheit lebt man ja sowieso! Aber um auf deinen Artikel zurückzukommen: Ja du hast Recht es tut gut zu sehen das Stars auch nur Menschen sind und ihr Süppchen auch nur mit Wasser kochen – so wie wir! Alles Liebe, die Frisuren Mia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.