Vormerken

Für alle Ina Müller Fans und auch welche, die es werden möchten: Schaltet heute abend ARD ein.

Um 22.45 Uhr isse erst zu Gast bei Schmidt & Pocher und anschließend um 23:45 eine Wiederholung von Inas Nacht. Von Inas Nacht gibt’s ab jetzt übrigens fast jede Woche Donnerstags eine Wiederholung.
Und ab Frühling 09 sollen dann auch neue Sendungen kommen. (guckst du hier)

Und noch einTermin zum vormerken:
Am 21. Februar wird die Echo Verleihung im ARD übertragen. Unsere Ina ist auch für nen Echo „Künstlerin national“ nominiert. Wir drücken die Daumen, Frau Müller ;-)
Und wer es bis heute abend nicht so ganz abwarten kann, hier etwas zum Zeitvertreib.

Ich freu mich auf alle Fälle auf den Abend mit Ina. Ich liebe sie einfach!

Nachtrag
Für alle, die es nicht gesehen haben, hier ein kleiner Ausschnitt von Schmidt und Pocher. Ina singt „Mark“. Man beachte ihren kleinen Textfehler: „nach 3 Jahren Zusammenwohnen und 5 Jahre Ehe“ Aber das ist halt live :-)
Aber richtig klasse und verdammt sexy sah sie aus, unsere Ina!

Allerdings gibt es auch leider negatives zu berichten. Mir tat Ina bei den beiden wirklich leid. Das war einfach unter aller Sau, wie sie sie behandelt haben (nicht zu Wort kommen lassen, usw.)Das war wirklich unter Inas Niveau. Egal, aber ich glaube Ina steht drüber und weiß mit solch 2 Heinis gut umzugehen!

Ähnliche Artikel

2 Gedanken zu „Vormerken“

  1. Also ich kann mich mit allen Drei nicht wirklich anfreunden. Der Pocher hat so eine Eigenart die ich einfach nicht mag und der Schmidt ist für mich einfach schon zu alt für dieses Geschäft. Aber er verkauft sich noch ganz gut. Ina mag ich noch etwas mehr als die anderen Beiden aber ich bin auch kein Fan von ihr.

    Was gefällt euch denn so sehr an dieser Person? Was macht sie für euch aus?

    PS: Die Echo Verleihung werde ich mir auf jeden Fall ansehen, denn ich bin gespannt, wer dieses mal wieder abräumt und wer leer ausgeht.

  2. Ok, den Pocher und den Schmidt mag ich auch nicht.
    Aber die Ina ist einfach eine hammer Frau, so sympatisch, authentisch, sexy, klasse Stimme, frech und und und. Ich mag an ihr ihre Natürlichkeit, sie braucht keine Starallüren, sie ist einfach so, wie sie ist, liebenswert mit einer tollen Ausstrahlung.
    Jetzt aber genug Lob ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.