Update auf WordPress 2.6

[x] Done

Gestern habe ich das Update schonmal versucht. Leider war mir mittendrin mein FTP-Programm abgeschmiert, weil ich daheim ein paar Probleme mit dem WLAN-Adapter habe/hatte.

Am Ende hatte ich einen Mischmasch aus WP 2.5.1 und WP 2.6 drauf, der Gott-Sei-Dank soweit funktioniert hat.

Der heutige Versuch ist dann erwartungsgemäß sauber durchgelaufen.

Nachtrag:
Vor dem Update empfiehlt es sich aber, die Hinweise für das Update auf Wp 2.6 im Blog von WordPress-Deutschland nachzulesen. Stichwort: „Versionierung der Beiträge“.

Zudem gibt es drei neue Schlüssel, die den mit WP 2.5 eingeführten SECRET_KEY ersetzen. Einen Key-Generator findet man aber bei den oben verlinkten Update-Hinweisen.

Ähnliche Artikel

3 Gedanken zu „Update auf WordPress 2.6“

  1. Ich hab mich immer noch nicht getraut. Aber einen Testblog habe ich zumindest schon mal neu mit der 2.6er Version aufgesetzt und da gefällt mir doch einiges dran :-)

  2. Schiß vor einem Update hatte ich lediglich beim damaligen Sprung auf die WP 2.3.x, da hiermit einige neue Funktionen (Tagging-Funktion) ein paar Anpassungen am Design nach sich zogen und ich von SimpleTagging auf SimpleTags umswitchen musste.

    Seitdem und davor hatte ich keine Probleme mit einem Update.

Kommentare sind geschlossen.