W3C Konform

Nachdem ich in letzter Zeit einige Änderungen (in der Sidebar, verschiedene BlogPlug-Ins usw.) Blog vorgenommen habe, war es wieder mal notwendig, zu überprüfen, ob die Seite denn noch „valide“ ist.

Dabei stellte ich fest, dass der RSS-Feed zwar noch gültig ist (eine Warnung wird ausgegeben, deren Ursache ich aber nicht beeinflussen kann), aber den XHTML-Validator zunächst 64 Fehler auswies.

Die meisten Fehler bestanden in falsch verschachtelten Listen bei einigen Aufzählungen in der Sidebar (<ul> <li>) oder in fälschlicherweise GROSSGESCHRIEBENEN HTML-Tags (aus hineinkopierten Widgets wie Amazon) oder auch fehlerhaft maskierten URL-Aufrufen (bei bestimmten Bannern).

Nun ist der Code wieder korrekt und ich darf mir den Valides XHTML 1.0 Banner auf die Seite kleben….

Ähnliche Artikel

2 Gedanken zu „W3C Konform“

Kommentare sind geschlossen.