Vor Dreistigkeit strotzend

3…2…1…keins
Augen auf beim Ebay Kauf kann man dazu nur sagen!

Obgleich ich zweifle, ob der Verkäufer DAMIT durchkommt.

Wenn ich der Käufer wäre, der darauf hereingefallen ist, würde ich nicht überweisen und einen Anwalt für den Fall der Fälle konsultieren.

(gefunden beim Lawblog)

Lest das kleingedruckte ganz ganz ganz genau….

Ähnliche Artikel

5 Gedanken zu „Vor Dreistigkeit strotzend“

  1. Habe ich das richtig verstanden: Wenn ein Privat-Mann (KEIN PowerSeller) etwas anbietet, dann hat der Käufer kein Rückgabe- und Widerrufsrecht? Das ist doch schon immer so gewesen.
    Oder habe ich etwas überlesen?

  2. Meg, ich mußte auch zweimal lesen, bis ich’s gesehen hab:

    Es handelt sich bei dieser Auktion nur ums Datenblatt, es wird kein Fernseher geliefert/verkauft!

    Gut versteckt.
    Ist schon wirklich heftig, wie dreist manche Leute sind!

  3. […]mit dem Absatz dreimal in die Fresse getreten und die Eier abgeschnitten, wäre mir eine zu milde Strafe für diesen Drecksack.

    war ein Kommentar aus dem Kreise meiner Kollegen…

Kommentare sind geschlossen.