Futterbrenner

Ich habe diesenmeinen Blog gestern mal bei Feedburner angemeldet. Ob ich davon irgendwelche Vorteile habe weiss ich noch nicht. Zumindest kann ich jetzt nachvollziehen, wer meinen Blog abonniert. (alle die schon abonniert hatten zählen da leider nicht rein. Daher steht der Counter oben in der Sidebar leider noch auf ‚0‘.)

Auf jeden Fall danke ich Stef von https://www.station9111.de, der mich drauf aufmerksam gemacht hat, dass der Feed nicht auf den eigentlichen Blog, sondern auf das „Feed Bulletin“ zeigte. Aber jetzt sollte alles klappen :-)

Ähnliche Artikel