Archiv der Kategorie: Lustig lustig tralalalala

Witz der Woche (24)

Heute: Dichtungsprobleme

Die Mutter hat beim Einkaufen vergessen Tampons zu besorgen. Deshalb schickt sie ihren kleinen Sohn Max in die Apotheke. Sie sagt ihm, er solle sich nicht genieren und keine blöden Sprüche machen.
Keine 10 Minuten später ruft der Apotheker an und sagt, dass Max bei ihm sei, er aber nicht wisse, was der Kleine denn nun genau wolle.
„Was hat er denn verlangt”, fragt die Mutter.
Apotheker: „Er brauche Dämmwolle für Papas Hobbyraum…”

(via Google+)

Witz der Woche (23)

Heute: Himmel und Hölle

Eine junge Frau stirbt und kommt in den Himmel. Petrus geleitet sie durch die Himmelspforte einen langen Gang mit mehren Türen hinunter.
Durch die erste Türe sieht man ein paar Engel, die einer alten Frau unter Wehklagen und Schmerzen ein Loch in die Stirn bohren.

Fragt die Frau: „Warum wird der Frau denn ein Loch in den Kopf gebohrt ?”
Petrus: „Hier wird später der Heiligenschein befestigt.”

Ein paar Schritte weitere eine weitere Tür, hier sieht man wie man einer anderen Person Löcher in die Schultern gebohrt werden. Auch hier klagt und schreit diese vor Schmerzen.

Die Frau: „Und was passiert hier?”
Petrus: „Hier werden später die Flügel befestigt.”

Daraufhin die Frau: „Also wenn es im Himmel so qualvoll und schmerzhaft zugeht, dann gehe ich lieber in die Hölle. Hier bleibe ich nicht.”
Petrus: „Willst du es dir nicht nochmal überlegen? In der Hölle ist es schrecklich heiß und du hast da nichts zu Lachen. Du wirst da als Frau jeden Tag vergewaltigt!”

Frau: „Das Loch DAFÜR muss aber nicht mehr gebohrt werden.”

Aua… Böse, böse…

Übrigens: Den Witz hat uns vorgestern Mittag eine Kollegin (!!!) im Büro erzählt.

Witz der Woche (22)

Heute: Geburtstagsplanung

Der 50. Geburtstag steht an – der Jubilar unterhält sich mit seiner Frau, wo die Feier stattfinden soll.
Er: „Wir könnten mal ins »Gasthaus Lamm« gehen.”
Sie: „Ja das klingt gut, das machen wir.”

Der 60. Geburtstag.
Sie: „Wo gehen wir dieses Mal feiern ?”
Er: „Eigentlich könnten wir wieder ins »Gasthaus Lamm« gehen, am 50. wars ja doch gut da.”

Der 70. Geburtstag
Er: „Am besten wir gehen wieder ins »Gasthaus Lamm«. Das Essen ist gut, man kann schön sitzen und bisher war es ja immer gemütlich.”

Der 80. Geburtstag. Die Reihen lichten sich allmählich.
Sie: „Wo soll denn dieses Mal die Feier stattfinden ?”
Er: „Wie wär’s mit dem »Gasthaus Lamm«, dort kann man bestimmt auch gut mit weniger Leuten feiern.”

Der 90. Geburtstag. Es sind nur noch 5 Gäste übrig
Er: „Eigentlich könnten wir zur Feier in »Gasthaus Lamm« gehen, oder ?”
Sie: „Oh ja, das ist eine gute Idee, ich glaube, da waren wir noch nie….”

(böse, böse… :evil: )

Witz der Woche (20)

Heute: Mottenprobleme

Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke.
Die Frau hebt den Kopf und sagt: „Schnell! Ins Badezimmer! Mein Mann kommt!”
Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett.

Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr Mann rein.
„Was machst du da nackt auf dem Bett?”
„Ich habe mich schon mal für dich ausgezogen, weil ich so große Lust auf dich habe.”
Der Mann sagt: „Ich muss nur schnell pinkeln, dann bin ich bei dir.”
Die Frau gerät in Panik, weiß aber nichts zu sagen, das ihren Mann aufhalten könnte.

Der Mann öffnet die Badezimmertür und findet einen nackten Mann, welcher, ihn nicht beachtend, mehrmals in die Luft klatscht.
„Was machen Sie da?” fragt er.
„Ich bin der Kammerjäger und soll mich um Ihr Mottenproblem kümmern.”
„Aber Sie sind ja ganz nackt!”

Der Liebhaber sieht an sich runter und sagt erstaunt: „Diese kleinen Mistviecher!”

:rofl: