zu einfach?

Für viele das Einfachste auf der Welt, für mich aber megaschwer, ich konnte es nie und werd es wohl auch nie können.
Als Kind konnte ich es schon nicht, ich hab immer wieder alle möglichen Leute gefragt, wie es geht, ob sie es mir beibringen können. No way, die Michi kann es einfach nicht!

Was? Pfeifen, ich kann nicht pfeifen. Bitte lacht jetzt nicht, ihr die das perfekt beherrschen ;-)
Ich steh aber mit diesem „Problem“ zum Glück nicht alleine da, wie mir ein Thread in einen meiner Lieblingsforen zeigte.
Da ging es nämlich darum, was eigentlich sehr einfach ist, man aber selbst einfach nicht kann…
Da kam doch tatsächlich ein paar mal auch die Antwort „pfeifen“
Schlimm ist es ja nicht wirklich, aber ich werde wohl nie einen gut gebauten Mann hinterher pfeifen können. Tja, mir bleibt da nur: „Hey Süßer“ oder so, naja, auch nicht verkehrt ;-)aber ich werde wohl niemals bei einem schönen Lied mitpfeifen können…

Nun Ihr, für was seid ihr zu doof was könnt ihr nicht, obwohl es doch so was von einfach ist?

Ähnliche Artikel

3 Gedanken zu „zu einfach?“

  1. uiuiui, da hab ich mich wohl verschrieben, bzw. ich kann mich da gar nicht dran erinnern, so etwas geschrieben zu haben *unschuldig guckt*
    Ich hab’s natürlich gleich richtig geschrieben :mrgreen:

  2. Hi Michi,

    du hast mir aus der Seele geschrieben.

    Ich konnte als Kind nicht pfeifen und habe es bis heute nicht richtig gelernt. Dabei würde ich gerne pfeifen können. Etliche Freunde/Freundinnen können das perfekt und pfeifen problemlos Melodien. Ich würde dann manchmal am liebsten mitpfeifen und traue mich einfach nicht.

    Ich verstehe also voll und ganz was du meinst.

    LG
    Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.