Gänsehaut

Jeder redet von Paul Potts von Britain’s Got Talent, der in der Telekomwerbung zu sehen ist.

Aber wisst ihr, wer mir viel mehr Gänsehaut bereitet? Die kleine Connie Talbot, ebenfalls bekannt aus Britain’s Got Talent. Als sie dort 2007 mitmachte, war sie grade mal sweet 6 years…
Sie sang sich u. a. mit „somewhere over the rainbow“ und „i will always love you“ in die Herzen der Zuschauer. Die Stimme von ihr, Wahnsinn.
Was mich aber wirklich zu Tränen gerührt hat, ist ein Duett mit niemand geringerem als Whitney Houston…

Bei diesem Lied ist bei mir eh schon Gänsehaut vorprogrammiert, aber das ist einfach nur zucker!

Ähnliche Artikel

3 Gedanken zu „Gänsehaut“

Kommentare sind geschlossen.