thomatisierte Thomate im Godojismusfieber

Ha, hört sich das nicht gut an?
Zumindest ist es genau das, was ich bin: Eine THOMATE.
Und nein, ich schäm mich nicht dafür, sondern freu mich darüber :-)

Daß ich „love is you“ schon von Beginn habe, ist klar und nun freu ich mich auf den 27. Juni4. Juli (das Erscheinungsdatum wurde wohl um eine Woche nach hinten verlegt) , dann kommt nämlich endlich das Album „Plan A“ raus. Im Premiumbereich der Thomas Godoj Seite darf man sogar schon vorab reinhören, was ich natürlich auch schon gemacht habe….
Sind wirklich ein paar schöne Schmankerl dabei.

Bis es aber soweit ist, geb ich mich gerne mit dem Video von „Love is you“ zufrieden….

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „thomatisierte Thomate im Godojismusfieber“

  1. Ich halteja nicht so vielvon DSDS gewinnern. Aber Thomas ist sowas von gut, das ich mir wegen Ihm DSDS angetan habe. Wirklich eine Stimme wie, ach kaum zu beschreiben. Das Album kaufe ich mir auch!

Kommentare sind geschlossen.