2 Gedanken zu „Update auf WP 2.5.1“

  1. Ja ! Klappt alles einwandfrei.

    Löscht du vorher alles (bis auf die wp-config.php und des Verzeichnis wp-content) bevor du eine neue WordPress Version hochlädst, oder läßt du den alten Inhalt drin, und überschreibst beim Upload nur ?

Kommentare sind geschlossen.