Spammer im Urlaub ?

Seltsam…

Seit meinem letzten Spam-Review im Juni, hat sich auf der Spam-Front in unserem Blog NICHTS … Null komma Null, nada, nothing, niente… mehr getan.

Weder beim „Simple Trackback-Validation“ trudelt noch was ein, noch werden irgendwelche Kommentare durch Askimet ausgesondert und in die Tonne getreten.

Absoluter Stillstand…. Mir soll’s Recht sein, dann bläht sich die Datenbank nicht so auf.

Ähnliche Artikel

3 Gedanken zu „Spammer im Urlaub ?“

  1. Also ich habe meinen Blog ja auch mit dem Mathematik Plugin aufgerüstet. Zuerst habe ich die Namen der Felder belassen und einige Spamkommentare wurden zwar weniger aber kamen noch durch.
    Seitdem ich die Felder umbenannt habe, ist noch kein einziger Kommentar wieder durchgekommen. Und ich nutze noch nicht mal Askimet. Scheint echt wirkungsvoll zu sein das Plugin.

  2. Hmm.. das Plugin habe ich schon wesentlich länger aktiv.
    Habe es auch seit Installation nicht aktualisiert oder so. (die Zahlen in Wörter zu schreiben hatte ich mir bei BasicThinking „abgeguckt“)

    Ich habe aber das Gefühl, dass der Spam-Müll aufhörte, nachdem ich SimpleTrackback Validation auf die aktuelle Version aktualisiert habe, in dieser wird ein Reverse IP-Lookup gemacht, um zu ermitteln, ob die eingehende IP-Adresse mit der vermeintlichen URL übereinstimmt.

    Oder die WordPress-Versionen sind aufgrund ihrer Struktur weniger spamanfällig geworden.

  3. Ich hab nur ‚Akismet‘ und ‚Comment Timeout‘ aktiv und habe ebenso keinerlei Spam zu vermelden. Die sind bestimmt schon im Winterschlaf oder sie rüsten sich zum nächsten Angriff ;-)

Kommentare sind geschlossen.