drum bleibe auch im Alter fit

Da war ein junger Mann, der echt auf seinen Körper achtete. Er schaute auf sein Gewicht und auf einen gepflegten Körper. Eines Tages schaute er in den Spiegel und nahm zur Kenntniss, dass er überall schön gebräunt war, bis auf sein bestes Stück.

Er überlegte was er dafür tun könnte. Er ging zum Strand, zog sich komplett aus und grub sich in den Sand ein, mit Ausnahme seines besten Stückes, das aus dem Sand herausstand.

Zwei ältere Damen schlenderten am Strand entlang.Eine benutzte einen Stock. Als sie nun bei dem jungen Mann angetroffen waren und sie das aus dem Sand herausragende beste Stück sah, berührte sie es mit dem Stock und sagte: “Es gibt keine Gerechtigkeit mehr auf dieser Welt!”
Die andere fragte was sie damit meine und sie antwortete:

“Als ich 20 war, war ich neugierig darauf,
mit 30 genoss ich es,
mit 40 habe ich darum gebeten,
mit 50 zahlte ich dafür,
mit 60 bettelte ich dafür,
mit 70 vergaß ich es,
wo ich nun 80 bin wachsen die verdammten
Dinger wild am Strand und ich bin zu alt um
in die Hocke zu gehen.”
:rofl:
per mail erhalten

Ähnliche Artikel

2 Gedanken zu „drum bleibe auch im Alter fit“

  1. Noch 13 Jahre … dann fange ich an zu vergessen :rofl:

    (aber pssst, Michi … sag mir doch bitte, wo dieser Strand ist … NOCH komme ich in die Hocke :mrgreen: )

  2. nene, nur gegen Bezahlung oder warte noch 3 Jahre und wenn du dann genug bettelst, sag ich dir den Strand :mrgreen:

    Aber solange behalte ich das für mich, weil ich ja noch genieße :rofl:

Kommentare sind geschlossen.