Cola – Leiden oder Leidenschaft ?

Da TELLERDREHER ein Cola- FläschchenStöckchen in die Runde geschmissen hat, greife ich es mal auf.

1.) Welche Sorte Cola bevorzugst du (Coke, Pepsi, Afri-Cola, usw.)?
Ich trinke eingentlich nur noch Coca-Cola Zero. Schmeckt Cola-iger als die Light-Plörre, hat aber trotzdem keine Kalorie. Für einen Diabetiker wie mich die ideale Cola-Variante.

2.) On the Rocks oder doch lieber bei 3 Grad?
Möglichst kalt. Mindestens Kühlschrank-Temperatur; wenns warm draussen ist, zusätzlich mit 3-5 Eiswürfeln gekühlt.

3.) Wie oft pro Tag/Woche/Monat/Jahr genießt du deine Brause?
So ein- bis zweimal in der Woche, aber nur zum Essen, also selten als Durstlöscher – hier bevorzuge ich lieber Mineralwasser.

4.) Welche Tätigkeiten übst du wärend des Genusses häufig aus?
Wie oben schon gesagt, trinke ich die Coke vorzugweise zum Essen. Manchmal auch beim Relaxen auf der Terrasse.

5.) Vorzüge von Cola vergl. mit anderen Getränken?
Vorzüge.. gute Frage; Cola ist halt Cola…

6.) Mit welch anderen Genussmitteln kombinierst du deine Cola am liebsten?
Mit keinen weiteren. Rauchen tue ich nicht (mehr) und mit „Härterem“ habe ich die Zero Coke noch nicht gemischt.

7.) Wachmacher oder Erfrischungsgetränk?
eindeutig zweiteres. Eine wachmachende Wirkung konnte ich bewußt noch nie an mir entdecken. Kann Cola auch kurz vorm Schlafengehen trinken

8.) Wann genießt du dein erstes Glas Cola?
Da ich Cola meist nur Glasweise trinke, ist das erste Glas meist auch das letzte. Einen besonderen Anlass gibt es nicht.

9.) Deine Meinung zu Diät Cola?
Light Cola schmeckt nach „eingeschlafenen Füssen“ und ist im absoluten Ausnahmefall nur „On-The-Rocks“ trinkbar. Die Zero Coke ist ein guter Zwischenweg zwischen der „richtigen“ Coke und kalorienfreien Alternativ-Getränken. Die „richtige“ Cola ist mir aber zwischenzeitlich viel zu süß.

10.) Wusstest du, dass der Weihnachtsmann eine Erfindung der Coca-Cola GmbH aus dem Jahre 1931 ist?
Ich weiß, dass die Darstellung des Weihnachtsmannes mit dem rot-weißen Mantel und dem Schlitten eine Markteing-Erfindung des Coca-Cola-Konzern ist, ob es vorher ggf. einen anders aussehenden Weinachstmann gab, weiss ich jedoch nicht.

11.) Würdest du Cola auch trinken, wenn sie kein Koffein enthalten würde?
Zero Koffeinfrei… selbst wenn es das gäbe ? nein Danke !

12.) Bitte Zielkoordinaten eingeben:
Ich halte es wie TELLERDREHER. Das Stöckchen darf nehmen wer will.

Ähnliche Artikel

6 Gedanken zu „Cola – Leiden oder Leidenschaft ?“

Kommentare sind geschlossen.