Tags mit Umlauten

Bislang habe ich mir keine Gedanken über Umlaute beim Tagging von Artikeln gemacht. Dies hatte zur Folge, dass diese Tags als URL total kryptisch dargestellt werden.

z.B. htt…duerrbi.de/tag/m%C3%BCde => soll alle Artikel mit dem Tag „müde“ anzeigen.

Habe jetzt mit dem Simple Tagging Plugin dieeinige der betroffenen Tags, die ß,ä,ö,ü beinhalten entsprechend nach ss,ae,oe,ue umbenannt. Vermutlich hat dies jetzt aber Auswirkungen auf die Suchergebnisse bei z.B. Technorati, befürchte ich zumindest.

Wie geht ihr mit entsprechenden Tags um, schreibt ihr die gleich in der „international-lesbare“ Form oder nutz ihr ein Plugin, ähnlich dem o42-clean-umlauts für Titel ?

Ähnliche Artikel