Schlagwort-Archive: Fasching

Witz der Woche (18)

Heute: Verkleidungsprobleme

Ein Schwarzer und seine Ehefrau bereiten sich für die Fastnacht vor. Er bittet sie darum, eine geeignete Verkleidung für ihn zu besorgen.

Als er am Abend von der Arbeit nach Hause kommt findet er ein ‚Superman‘-Kostüm auf dem Bett. Wütend geht er auf seine Ehefrau zu und sagt:
„Was soll das?! Hast du jemals einen schwarzen SUPERMAN gesehen?! Tausch das gegen was brauchbares!!!”

Die etwas beleidigte Ehefrau geht gleich am nächsten Tag ins Geschäft und tauscht das Kostüm. Als ihr Mann am Abend heimkommt, sieht er auf dem Bett ein ‚Batman‘-Kostüm liegen und rastet gleich aus:
„Was soll die Scheisse?!“ Wann hast du einen schwarzen BATMAN zu Gesicht bekommen?! Geh und tausch es gegen was besseres!”

Als der Mann am Folgeabend nach Hause kommt liegen 3 weiße Knöpfe, ein weißer Gürtel und eine Holzlatte auf dem Bett. Verwundert fragt er Sie, was denn die Gegenstände nun zu bedeuten haben.

Daraufhin antwortet sie: „Weißt du, ich dachte du suchst dir dein Kostüm selbst aus. Wenn du dich nackt ausziehst und dir die Knöpfe anklebst, gehst du als DOMINO-Stein. Wenn dir das nicht gefällt, entfernst du die Knöpfe, legst dir den weißen Gürtel um und gehst als MILCHSCHNITTE, und wenn du noch immer nicht zufrieden bist, dann schieb‘ dir doch die Holzlatte in den Arsch und geh als MAGNUM! ”

Herrlich

Fasching kann ja soooo schön sein, selbst wann man wie ich mit dem ganzen Helau und Alaaf nicht viel anfangen kann.

Aber wenn man deswegen „zwangsfrei“ hat und kurz ins Edeka huscht, um Zutaten für’s Abendessen zu kaufen und dieses fast ganz leer vorfindet, ist Fasching schon toll.

Ein bisschen hat mir die Kassiererin aber schon leid getan, so gelangweilt, wie sie rumsitzt und sich über jeden Kunden freut, aber naja, für was gibt’s Zeitschriften und nette Kundinnen, die sich gerne mal auf einen Plausch einlassen :o)

Sollen se mal alle schön feiern, die Jecken und sich den Umzug anschauen, ich hab besseres zu tun!