Es juckt…

…und juckt und juckt und hört gar nicht mehr auf.
Die Rede ist von meinen Mückenstichen, die seit gestern meinen Körper zieren.

Da will man sich eine schöne Erfrischung am Baggersee holen und diese kleinen Mistviecher haben nichts besseres zu tun als mich zu belagern. Nur mich, der Dürrbi blieb verschont.

Und mit Mückenstichen meine ich nicht nur so kleine Pickelchen sondern große dicke rote Flatschen, besonders der an meinem Rücken, am Arm und der im GESICHT. Ihr lieben kleinen Mücken, ich habe eine Bitte an euch: Verschont doch das nächste Mal wenigstens mein Gesicht oder sucht euch ein hässliches Gesicht aus, bei dem dies vielleicht noch als Verschönerung zählt, aber doch nicht meins ;-)

Aber, wir werden heute wieder an den See fahren und traut euch nicht noch mal an mich ran, sonst geht es euch wie euren Artgenossen, plattgedrückt, tot…

Ähnliche Artikel

2 Gedanken zu „Es juckt…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.