Blog Sto(g)ck

Da hat mich der Herr Ekkes doch beworfen *aua* und zwar mit diesem Stöckchen. Dann will ich mal mit dem antworten loslegen….

Warum bloggst Du?

Man kann wunderbar Dampf ablassen, wenn man sich ärgert, kann aber auch Freude mitteilen. Macht halt einfach Spaß :-)

Seit wann bloggst Du?

seit November 2006.
Erst hatte ich nen Blog alleine und seit April blog ich hier mit dem Schatz zusammen. Mittlerweile reicht mir der eine Blog schon gar nicht mehr und wir haben noch einen und zwar den da: Die Rezeptblogger

Selbstprotrait

Ich selbst

Warum lesen Deine Leser Dein Blog?

wahrscheinlich weil die genauso verrückt sind wie ich ;-)

Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?

hure michi
(ich weiß noch immer nicht, wer das ist)

Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

da fällt mir jetzt keiner wirklich ein.

Dein aktueller Lieblings-Blog?
DEN Lieblingsblog gibts nicht, ich mag alle aus meiner Blogroll

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?
den von Herrn Ekkes, mußte doch nach seinen Antworten schauen :-)

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert?

*schnell noch nachreich*….sind momentan nur 14, bin ein bisserl am aufräumen. (wird aber wieder ganz schnell mehr)

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

1. Die Frau Schlangenbaum, weil’s Spaß macht sie zu bewerfen ;-)

2. Dem Stef, weil der das ruhig auch mal machen kann :-)

3. Dem Mario, weil er bevor er Papa wird, noch die Zeit hat ;-)

4. der Meg, damit sie nach dem Urlaub gleich wieder was zu tun hat :-)

Ähnliche Artikel

7 Gedanken zu „Blog Sto(g)ck“

  1. Ohje, immer auf die schlimme Stelle. Die Stöckchen-Stelle meine ich. Dabei habe ich doch gar nicht sooo wenig Stöckchen bisher beantwortet. ;)
    Aber das von dir geworfene könnte reinpassen wenn mal wieder ein Rückblick und etwas Statistisches fällig ist. Ich werds mir mal ansehen.

  2. An der Spam-Schutz-Rechnung wäre ich beinahe gescheitert. Hach, sowas von aus der Übung. Aber sonst danke ich recht artig fürs Bewerfen. Habe mir sodann einen Eisbeutel auf die Beule am Kopf montiert, damit mich morgen keiner fragt, was ich da gemacht habe. Das nächste Mal also besser zielen, ja? Könnten schließlich Menschen verletzt werden. Und was ist nu mit den Feeds?

  3. Liebste Frau Schlangenbaum, haben sie denn nichts anderes zu tun, als schnell zu schauen, ob ich schon geändert habe? ;-)
    Habs jetzt aber schnell geändert! :-)

  4. Oh, schon wieder Mathe. :( Ich warte noch auf den Tag an dem da „Wurzel aus 1 hoch 12 zum Quadrat“ steht oder so.

    Hallo erstmal. Mich kennt hier wohl noch keiner. Bin zufällig auf den Blog gekommen. Find ich schick. Ich wollte also zum einen ein paar nette Sätze da lassen und zum anderen einladen, mich doch auch mal zu besuchen.

    Und wenn bis jetzt noch kein Grund da war, ich nehm mir das Stöckchen mit.

  5. Ist ja im Grunde genommen nichts daran auszusetzen, wenn sich jemand ein Stöckchen einfach klaut mitnimmt (und dabei sozusagen „Werbung“ für seinen Blog macht).
    Ich fände es dann aber der Netiquette wegen höflich, im eigenen Posting auch darauf hinzuweisen, wo man das „Stöckchen“ her hat :-(

Kommentare sind geschlossen.